„Faires Frühstück“ im Seniorenheim Steigenberger Hof

Bundesweit finden derzeit im Rahmen der Fairen Woche Aktionen statt, die auf den fairen Handel aufmerksam machen.Die letzten Jahre hat sich das Team des Eine Welt Ladens mit Vertretern gemeinnütziger Institutionen zusammengesetzt und gefrühstückt.Dieses Jahr wurde die Belegschaft des Seniorenheims Steigenberger Hof ausgewählt.In Zeiten der Corona Pandemie konnte die Veranstaltung nicht wie gewohnt stattfinden.Vom Eine Welt Laden wurden deshalb Kaffee, Tee, Orangensaft, Brotaufstriche etc. zusammengestellt, die Steuerungsgruppe fair trade town hat regionale Milchprodukte und Backwaren eingepackt. Diese Körbe wurden der Leiterin des Seniorenheims, Frau Sibylle Pichler, übergeben, damit sie sich mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein schmackhaftes Frühstück bereiten konnten.Damit […]

Penzberg sagt Danke

Auch wir sind dabei bei der Aktion Penzberg sagt Danke! Bei unseren Kunden, die uns auch durch den Lockdown treu geblieben sind, möchten wir uns hiermit bedanken. Im Zuge von Online-Bestell-Portalen ist es nicht unbedingt selbstverständlich, dass Kunden den örtlichen Läden den Vorzug geben. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür! Bei der Aktion gibt es tolle Preise zu gewinnen. Lose gibt’s bei einem Einkauf ab 25,00 Euro. Näheres zu dieser Aktion finden Sie hier: https://www.penzberg-sagt-danke.de/ https://www.facebook.com/penzbergsagtdanke/ https://www.instagram.com/penzberg_sagtdanke/

Zurück zur Fast-Normalität

Ab Dienstag, 2. Juni, öffnen wir den Laden wieder zu den normalen Öffnungszeiten: Mo – Sa 09.30 – 12.30 Uhr und Mo, Di, Do, Fr 15.00 – 18.00 Uhr! Wir freuen uns schon alle sehr darauf, Sie dann wieder begrüßen zu dürfen.Trotz allem ist es natürlich weiterhin erstes Gebot, die Corona-Hygienemaßnahmen einzuhalten. Genaue Hinweise finden Sie vor und im Laden!Bis bald! Es freut sich das gesamte Ladenteam!

Geschafft! Wir dürfen wieder öffnen!

Endlich dürfen wir ab dem 30. April unseren Laden wieder öffnen ! Leider wird dies nur zu eingeschränkten Öffnungszeiten möglich sein, da viele unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen zur gefährdeteren Personengruppe infolge Corona gehören. Dennoch sind wir wieder da und zwar:Donnerstag bis Samstag von 09.30 – 12.30 UhrDonnerstag und Freitag von 15.00 – 18.00 Uhr Wir freuen uns sehr darauf, Sie wieder in unserem Laden begrüßen zu dürfen! Bleiben Sie gesund!

Sammelaktion ”So gebt Ihr Ihnen zu essen!”(Lukas 9,13)

Aufgrund der weltweiten Covid-19 Pandemie hat das Centro Socio Pastoral in der Gemeinde Mae Luiza, Natal in Brasilien eine Sammelaktion für Familien in Not gestartet. Eine große Anzahl der Familien in Mae Luiza lebt von Gelegenheitsjobs, alsStraßenverkäufer, auf selbständiger Basis. Es herrscht ohnehin schon – insbesondere durch die politische Entwicklung – eine große Arbeitslosigkeit, und Hunger ist schon wieder ein Bestandteil des Lebens.Jetzt durch diese weltweite Krise sind Gemeinden wie Mae Luiza besonders in eine noch schlimmere Notlage gekommen.Viele Familien haben Schwierigkeiten sich zu ernähren und brauchen dringend Unterstützung.Wie Padre Roberio in seinem Facebook Beitrag sagt: Wer hat, der gibt […]

Was macht eigentlich Brasilien und Natal in dieser Pandemie-Zeit?

Auch hier tragen die Angestellten nun Schutzmasken © Espaco Solidario / Centro Sózio

Sogar Jesus zeigt sich
derzeit solidarisch mit den Kranken in Brasilien und hat Corona. Allerdings
heißt „Jesus“ der Trainer des Fußballclubs in Rio. Mit dem Einzug des Virus in
die brasilianische Fußballliga bereift ganz Brasilien allmählich, dass die Lage
ernst ist. Dessen Präsident Bolsonaro aber hat es noch nicht wirklich
begriffen.
Die Pandemieentwicklung ist der Entwicklung in Europa noch
hinterher, aber das exponentielle Wachstum der Erkrankungen ist auch in
Südamerika abzusehen.